Über uns

Wenn Unternehmen erfolgreich sein wollen, müssen sie ihre Kunden verstehen.

Erfolg in Software-as-a-Service-Unternehmen bedeutet, Kunden zu gewinnen und zu binden. Doch die dafür verantwortlichen Funktionen, vor allem Sales und Customer Success, verschwenden jede Woche unzählige Stunden mit Reporting, Dokumentation und administrativen Aufgaben.

Customer Success Manager (CSMs) beispielsweise verbringen rund 20 % ihrer Zeit mit der Nachbearbeitung und Dokumentation von Kundengesprächen. Von ihnen wird erwartet, dass sie manuelle und administrative Aufgbauen wie die Erfassung von Informationen in Salesforce, Gainsight oder anderen Tools erledigen. Außerdem reporten sie an andere Abteilungen und ihr eigenes Team über Slack, E-Mail und andere Wege.

Als Produktmanager und Software-Ingenieure waren die bliro-Gründer Martin und Maurice in der Regel auf der Empfängerseite dieses Informationsaustauschs und haben erlebt, wie schwierig es für Teams außerhalb der Go To Market-Abteilung ist, relevante Informationen über Kunden zu erhalten. Aber nicht nur andere Teams sind auf die manuelle Dokumentation angewiesen. Auch der Vorgesetzte eines CSMs verlangt regelmäßige Updates: Wie ist der aktuelle Stand beim Kunden? Wie ist der letzte QBR gelaufen? Wie realisieren wir das geplante Upsell-Potenzial?

Es gibt viele Gründe, warum CSMs alle relevanten Details mit ihrem Unternehmen teilen sollten. Aber wir haben uns gefragt: Wie können wir sicherstellen, dass die wertvollen Informationen aus Kundengesprächen auch tatsächlich protokolliert und weitergegeben werden? Und wie können wir die dafür benötige Belastung reduzieren?

Also haben wir Bliro entwickelt

Wir möchten, dass unsere Nutzer weniger Zeit mit administrativen Aufgaben verbringen und mehr Zeit haben, sich auf ihre Kunden zu konzentrieren.

Bliro erkennt virtuelle Meetings zwischen unseren Nutzern und dessen Kunden über Zoom, Microsoft Teams und andere Tools. Diese Meetings können automatisch mit bliro protokolliert werden, einschließlich aller relevanten Informationen wie Teilnehmer, Kundenaccount etc. welche im CRM System benötigt werden. Zusätzlich kann der CSM das Meeting komplett in bliro nachbearbeiten: Bestimmte Felder in Salesforce aktualisieren, Meeting-Notizen dokumentieren, Kollegen in Slack updaten, eine Follow-Up-Mail an den Kunden senden usw.

Kein Jonglieren mit dutzenden Tabs mehr und weniger mühsame manuelle Arbeit. Bereite deine Termine mit bliro nach :)

Das Team

Wir sind neun Personen aus sieben Ländern, die in einem hybriden Team gemeinsam an bliro arbeiten.

Wir wollen reale Probleme für unsere Benutzer und Kunden lösen.

Wir lieben es, Spaß zu haben während der Arbeit und wollen eine Umgebung schaffen, in der immer die besten Ideen gewinnen!

Du möchtest Teil unseres Teams werden? Schaue auf unserer Karriereseite vorbei!